VIVES auf dem Weg zur Nachhaltigkeit in der Energieversorgung

VIVES hat mit leistungsstarken Photovoltaikanlagen in zwei seiner Betriebsstätten einen großen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und Umweltschutz gemacht. Insgesamt wurden etwa 4.000 Solarmodule auf einer Fläche von mehr als 8.000 Quadratmetern installiert. Dank dieser Aktion konnte VIVES seinen Stromverbrauch aus dem Netz tagsüber um 40 % reduzieren, was eine erhebliche Energieeinsparung und Verringerung des CO2-Fußabdrucks darstellt.

COVERINGS 2023

Die Auswirkungen dieser Installation auf die Umwelt sind wirklich beträchtlich. Nach den durchgeführten Berechnungen entsprechen die Einsparungen beim Stromverbrauch dem Verbrauch von 331 Benzinautos in einem Jahr oder dem Aufladen von mehr als 186 Millionen Smartphones, und das alles dank der von den Solarzellen erzeugten Energie.

COVERINGS 2023

Das Engagement für erneuerbare Energien ist in vielen Bereichen zu einer Priorität geworden und der Fall von VIVES ist ein gutes Beispiel dafür. Die Installation dieser Sonnenkollektoren reduziert nicht nur den Energieverbrauch und die CO2-Emissionen, sondern ist auch eine mittelfristige Investition. Die Sonnenenergie ist eine unerschöpfliche Quelle und wird mit dem Fortschritt der Technologie immer kostengünstiger und effizienter.

Die Fotovoltaikanlage von VIVES ist ein wichtiger Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und im Kampf gegen den Klimawandel.

Wir verwenden optionale Analyse-Cookies von Drittanbietern, um zu verstehen, wie Sie vivesceramica.com verwenden, damit wir Ihnen den besten Service bieten können. Weiterlesen.