VIVES baldosas porcelanicas
SOLUCIONES

EMPFEHLUNGEN

TECHNIKEN UND WERKZEUGE FÜR DAS KORREKTE SCHNEIDEN UND DEN RICHTIGEN UMGANG MIT UNSEREN FLIESEN

Trockenschnitt

Es wird empfohlen, mehr Druck auf die Ränder der Fliese auszuüben, um die Bruchstelle zu markieren. Je nach Rauheit der Fliesenoberfläche, ihrer Ausführung und Dicke variiert der Druck, der zum Schneiden der Fliese erforderlich ist.

 

Nassschnitt

Empfohlen wird eine konstante Geschwindigkeit und gleichmäßiger Druck, der von der Maschine vorgegeben wird.

 

Manuelles Schneiden, Bohren und Schleifen

Für kleine Änderungen, kreisförmige Schnitte oder Gehrungen.

 

Nivelliersysteme

Empfohlen wird eine Fuge zwischen den Fliesen von mindestens 1,5 mm. Entfernen Sie die Nivellierlaschen immer in Fugenrichtung, um die Fliese nicht zu beschädigen.