Restaurant La Senda De Omaña

Spanien

Dieses einladende Restaurant in der Autonomen Region Madrid bringt den Geist der Berge mitten in die Stadt. Das vom Architekturbüro Aima Estudio durchgeführte Projekt ist eine Anspielung auf jene Gebirgslandschaften, die diese absolute Gelassenheit und Ruhe ausstrahlen.

Ein Großteil der ästhetischen Stärke des Projekts beruht auf der Bodenfliese Ceppo di Gre-R Cemento und Oriyas-R Natural, beide im Format 59,3x59,3 cm von VIVES, die im Hauptbereich des Lokals zum Einsatz kamen und die Eleganz des Steins verkörpern. Bei den Toiletten entschied man sich für die Feinsteinzeugfliese Aston-R Gris (59,3x59,3 cm) und die Sechseckfliese Luton Multicolor (23x26,6 cm), die dem Raum Frische verleihen, ohne den natürlichen Stil aufzugeben, der im gesamten Lokal vorherrscht. 

Das Mobiliar ist aus natürlichem Kiefernholz, während bei der Dekoration die Pflanzenelemente vorherrschen. Kurz gesagt vermittelt das gesamte Design Wärme und Verbundenheit bei gleichzeitiger Schlichtheit und ästhetischer Effizienz.

Fotos: Luz Estudio Fotografía (https://luzestudio.es/)
Entwurf: Aima Estudio https://aimaestudio.es

Material in diesem Projekt verwendet:

 

 

Wir verwenden optionale Analyse-Cookies von Drittanbietern, um zu verstehen, wie Sie vivesceramica.com verwenden, damit wir Ihnen den besten Service bieten können. Weiterlesen.