VIVES zeigt sein Können auf der IMM COLOGNE 2020

Vives Azulejos y Gres kehrt von der Imm Cologne 2020 zurück und ist sehr zufrieden mit den dort erzielten Ergebnissen. Die Messe, die vom 13. bis 19. Januar in Köln stattfand, war dieses Jahr die erste Veranstaltung des Unternehmens in der Welt des internationalen Designs und damit der ideale Anlass für einen hervorragenden Auftakt des Jahres 2020.

Mit einem Stand aus geraden, minimalistischen Linien, der die aktuellen Trends widerspiegelt, stellte Vives dem Fachpublikum, das aus allen Kontinenten der Welt angereist war, seine neueste Feinsteinzeugserie Seine vor. Die Feinsteinzeugserie Seine wird nach UPEC-Qualitätsstandards hergestellt und umfasst eine große Auswahl an Formaten, Ausführungen, Farbtönen und Mustern für alle Arten von öffentlichen und privaten Designprojekten.

Die diesjährige Veranstaltung der IMM 2020 vereinte mehr als 1.200 ausstellende Unternehmen aus 50 verschiedenen Ländern, die ein umfangreiches Angebot an Ideen präsentierten, von denen sich die Fachleute des Designs aus ganz Europa inspirieren ließen. Vives bedankt sich bei den Teilnehmern für den Besuch seines Messestands und freut sich darauf, auch im nächsten Jahr wieder bei dieser Messe dabei zu sein.