Die Industrieministerin besucht Vives Cerámica auf der Cevisama 2020

Am dritten Tag der Messe Cevisama erhielt Vives Cerámica den Besuch der Ministerin für Industrie, Handel und Tourismus, Reyes Maroto, als Teil ihres offiziellen Veranstaltungsprogramms bei diesem Event.

Die Ministerin, die von den Verantwortlichen der Messe begleitet wurde, machte einen Rundgang durch den Messestand von VIVES und konnte dabei alle neuen Angebote des Unternehmens für die Verkleidung von Wand und Boden aus erster Hand kennenlernen. Die Ministerin lobte die Originalität und Gestaltung des Stands sowie die Qualität der dort ausgestellten Keramikprodukte.

Die internationale Fachmesse für keramische Fliesen, die bis zum 7. Februar in Valencia stattfindet, vereint die neuesten Vorschläge und Innovationen der Keramikindustrie sowie für Badausstattungen, Naturstein und Maschinen an einem Ort und ist mittlerweile zu einer führenden Veranstaltung der Branche geworden. Dies ist eine großartige Chance, die spanische Industrie international zu stärken und zu fördern.