VIVES baldosas porcelanicas

NACHHALTIGEM BAUEN

LEED-ZERTIFIZIERUNG

mark leeds

LEED (Leadership in Energy and Environmental Design) ist ein System zur Bewertung und internationalen Standardisierung, das vom U.S. Green Building Council entwickelt wurde, um nachhaltiges und ressourceneffizientes Bauen zu fördern. Die LEED-Zertifizierung ist freiwillig und auf alle Gebäude anwendbar, sowohl auf solche die neu gebaut werden, als auch auf diejenigen, die bereits bestehen. LEED bescheinigt die Gebäude, nicht die Produkte.

Unsere Produkte können helfen, bestätigen die Nachhaltigkeit Ihres Projekts nach LEED durch das Sammeln von Punkten in den folgenden Bereichen:

VERWENDUNG VON MATERIALIEN REGIONALER HERKUNFT (Credit MR 5)

Unsere Steinzeug-Bodenfliesen und rotscherbigen Wandfliesen können dazu beitragen, Punkte in diesem Bereich zu erhalten, wenn sie bei Projekten zum Einsatz kommen, die sich im Umkreis von 800 km von unseren Werken in Alcora (Castellón – SPANIEN) befinden.

cert map

WÄRMEINSELEFFEKT (Credit SS 7.1)

Viele unserer Modelle verfügen über einen Solarreflektionsindex (SRI), der über 29 liegt, und tragen so dazu bei, den Wärmeinselfeffekt zu minimieren, womit sie sich besonders für den Einsatz im Außenbereich eignen.

cert piscina

MATERIALIEN MIT GERINGER EMISSION (Credit EQ 4.3)

Unsere Produkte emittieren aufgrund des Brennverfahrens der Fliesen bei hohen Temperaturen keine flüchtigen organischen Verbindungen (VOCs) und tragen dazu bei, ein gesundes Innenraumklima für die Bewohner zu erhalten.

cert helios

ANTEIL AN RECYCELTEN INHALTSSTOFFEN (Crédit MR 4)

Unsere Produkte enthalten vor dem Verbrauch zurückgewonnene Materialien gemäß der Norm ISO 14021.

SELF-DECLARED ENVIRONMENT PRODUCT REPORT. CERAMIC TILE. ACORDING TO UNE-EN ISO 14021

cert recycle

% Mindestgehalt von pre-consumer recyceltem Material

VIVES MITGLIED DES GREEN BUILDING COUNCIL ESPAÑA (GBCE)

mark gbce

VIVES ist Mitglied des Green Building Council España, einer gemeinnützigen Organisation, deren wesentliche Ziele und Zwecke in Übereinstimmung mit denen der internationalen Dachorganisation World Green Building Council (WGBC) darin bestehen, die Nachhaltigkeit beim Bauen zu fördern und der Branche aktuelle und international anerkennbare Methoden und Instrumente zur Bescheinigung der Nachhaltigkeit von Gebäuden wie VERDE oder LEED zur Verfügung zu stellen.

UNWELTPRODUKTDEKLARATION (EPD)

mark dap

Das System zur Kennzeichnung der Umweltverträglichkeit Typ III gemäß den ISO-Normen 14.025 und 21.930 basiert auf der Analyse des gesamten Lebenszyklus des Produkts. Die Umweltproduktdeklaration stellt für die Fachleute, die die Nachhaltigkeit ihrer Bauprojekte durch Zertifizierungssysteme wie z.B. VERDE oder BREEAM bescheinigen möchten, ein unverzichtbares Instrument dar, Informationen zu erhalten, um die Materialien unter Berücksichtigung ihrer Auswirkungen auf die Umwelt vergleichen und auswählen zu können.

DOWNLOAD PDF