VIVES baldosas porcelanicas
sq transhitos
WUSSTEN SIE DASS...? »

Gitter aus Keramik

Das Projekt Celosía, das von der valencianischen Architektin Elena Oleza und dem französischen Architekten Louis Sicard entworfen wurde, besteht aus insgesamt 1.116 Keramikfliesen von VIVES in weiß glänzender Ausführung im Format 23x33,5 cm, die mit Hilfe von Dübeln so miteinander verbunden wurden, dass sie kleine Dreiecke bilden. Dieses Projekt, das Teil der Ausstellung Muestra Trans-Hitos auf der diesjährigen Cevisama 2018 ist, zeigt die Möglichkeiten der Keramik nicht nur als Element zur Verkleidung von Flächen, sondern auch als zentrales Element und zur Errichtung einer architektonischen Struktur.