VIVES baldosas porcelanicas
VIVES en las Jornadas BIM de Castellon cbc

VIVES auf der BIM-Tagung in Castellón

Vives Azulejos y Gres hat an der BIM-Tagung teilgenommen, die von der örtlichen Architektenkammer organisiert wurde und am heutigen 16. Mai in Castellón stattfand. Die Veranstaltung richtete sich an alle Baufachleute, insbesondere Architekten, Ingenieure und Bauunternehmer, und drehte sich um die Präsentation des BIM-Modells, seiner Eigenschaften, Vorteile und technischen Anwendungen.

1

Während der Tagung hielt ein Abteilungsleiter von VIVES Cerámica einen Vortrag über die „BIM-Modellierung in einem Keramikunternehmen“, da VIVES eines der ersten spanischen Keramikunternehmen ist, das all seine Keramikprodukte für dieses Verfahren der Bauwerksdatenmodellierung anbietet, damit sie in zukünftigen Architekturprojekten eingesetzt werden können.

23
42

BIM (Building Information Modeling) ist eine Arbeitsmethode zur kollaborativen Durchführung von Bauprojekten. Zu den wichtigsten Vorteilen zählen die Zentralisierung aller Informationen zum Projekt und deren Aktualisierung in Echtzeit sowie abgesehen von der Erleichterung der Interaktion zwischen den verschiedenen Akteuren, die am Projekt beteiligt sind, die Einsparung von Kosten und Zeit.